Mobiler Notruf / Ortung / GPS

Von jung bis alt - Jeder will sein Leben ohne Einschränkungen genießen. Doch jeder kann einmal in eine Notlage geraten und auf schnelle Hilfe angeweiesen.

Ob Kinder, Freizeitaktive & Sportler , chronisch Kranke, ältere Menschen und Alleinarbeiter.

Mit Hilfe des Mobilnotruf kann durch einen einfachen Knopfdruck ein Notruf ausgelöst werden und entsprechende Hilfe angefordert werden. 

Es besteht die Möglichkeit den Mobilnotruf auf eine professionelle Hausnotrufzentrale aufzuschalten oder auf ein privates Smartphone.

Wenn die SOS Taste gedrückt wird, werden nacheinander bis zu drei Rufnummer gewählt und eine SMS mit dem Google Maps Ortungslink versendet.  

Im Fall das eine Person vermisst wird, kann per SMS der Standort abgefragt werden.

Technische Infos

  • Notfalltelefon mit GPS
  • konfigurierbar über SMS-Funktion
  • GPS-Ortungslink per SMS
  • Fallsensor bei schweren Stürzen
  • Notrufknopf
  • Geofencing / Geozaun (Eingabe eines bestimmten Radius. Bewegt sich die Person aus dem vorgegebenen Bereich, kommt eine Nachricht auf das Smartphone.)
  • einfache Aufladung durch die Ladeschale (kein lästiges Einstecken vom Ladekabel)
  • einmalige Anschaffung monatliche Kosten entstehen nur durch abgehende Telefonate, der Internetverbindung für die GPRS-Ortung und, wenn abgeschlossen, durch einen Telefonvertrag
  • spritzwassergeschützt
  • immer erreichbar
  • tolles Seniorentelefon
  • schnurlos Hörgeräte kompatibel
  • Lautstärke regelbar

Preisvarianten:

Variante 1:                                       (Rufe werden mit Smartphone angenommen)

VarioCall 2 = einmalig 199,00 €

Ladeschale = einmalig 20,00 €         (Kann auch ohne Ladeschale geladen werden.)

 

Variante 2:                                       (Aufschaltung auf eine Hausnotrufzentrale

VarioCall 2 = einmalig 199,00 €

Ladeschale = einmalig 20,00 €          (Kann auch ohne Ladeschale geladen werden.)

Aufschaltung auf Hausnotrufzentrale montalich 15,00 €